Outdoor-Fitness-Experte Damian Ostatek im Interview

Damian 300x450Für alle, die Fitnesstudios langweilig, laut und unangenehm finden, gibt es seit einiger Zeit trotzdem keine Ausreden für regelmäßigen Kraft- und Geschicklichkeitssport: Diverse Outdoor-Workouts erfreuen sich großer Beliebtheit und sind Teil des Trends, den eigenen Körper mit natürlichen und funktionalen Bewegungen zu stärken. Damian Ostatek ist der Headcoach von TeamBodyCoach und als Fitnesstrainer auf das Draußen-Training mit seinen unterschiedlichen Herausforderungen spezialisiert. Wir sprechen mit dem Outdoor-Fitness-Experten in Hamburg.

Hallo Damian! Wann hast du das letzte Mal ein Fitnessstudio von innen gesehen?

Da ich Personal Trainer bin, sehe ich durch meine Kunden jeden Tag verschiedene Fitnessstudios von innen. Aber auch mein eigenes Training findet meistens in einem Studio statt. Warum? Weil sich bestimmt jeder etwas beobachtet vorkommt wenn man alleine draußen steht und sein Training umsetzt. Aber in einer überschaubaren Gruppe fühlt es sich gleich ganz anders an, wenn ein Trainer anleitet und mehrere Sportler ihr Training umsetzen!

Warum sollen wir lieber draußen statt drinnen Fitness machen?

Ich finde nicht, dass das Indoor Training schlecht ist, aber draußen an der frischen Luft ist es eine super Abwechslung! Es ist echt toll, beim Sonnenaufgang draußen zu trainieren. Abends nach der Arbeit nicht noch in ein stickiges überfülltes Studio zu müssen, sondern lieber an der frischen Luft zu sein, ist ein toller, sportlicher Tagesabschluss.

Du bietest das Outdoor-Fitnesstraining AirFit an. Was ist das genau?

Bei dem von TeamBodyCoach entwickelten AirFit-Konzept für Outdoor-Fitness-Training in Hamburg, werden unter der Leitung eines Personal Trainers in den Kursen (maximal 12 Teilnehmer), Übungen mit körpereigenem Gewicht, Kurzhanteln, Tubes, Tauen, Seilen und Matten durchgeführt.
Durch ein gezieltes Zirkeltraining wird die Gruppe im Bereich Kraftausdauer, Beweglichkeit, Haltung, Kondition und Ausdauer trainiert.

Wem empfiehlst du diese Sportart? Kann sie jeder betreiben oder erfordert AirFit Vorkenntnisse oder eine bestimmte Grundfitness?

Jeder kann an dem AirFit Outdoor-Fitness-Training teilnehmen. Die Übungen können von leicht bis schwer in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ausgeführt werden. In den Kursen findet jeder Teilnehmer seine individuelle sportliche Grenze.

Trainiert man besser allein oder in Gruppen? Was sind die Vorteile?

Da gibt es ganz unterschiedliche Herangehensweisen. Manche wollen eine individuelle Einzelbetreuung und fühlen sich unter 4 Augen wohl, andere wiederum trainieren lieber in Gruppen. Unsere AirFit Teilnehmer fühlen sich jedenfalls extrem wohl in unseren Fitness-Gruppen. Da werden auch eigene WhatsApp-Gruppen erstellt, so können sich die Teilnehmer absprechen und sich gegenseitig motivieren und pushen.

Nicht jeder hat Wald und Wiesen oder einen Park in unmittelbarer Nähe. Lässt sich auf asphaltiertem Untergrund in der Stadt genauso gut trainieren?

Unsere Kurse finden an Orten in Hamburg statt, wo es zumindest immer eine Rasenfläche gibt. Das bietet sich an, da einige Übungen am besten auf einem weicheren Untergrund ausgeführt werden.

Welches sind deine Lieblingsorte und -übungen für das Training unter freiem Himmel?

Lieblingsorte: Die Parks und Freizeitflächen in Hamburg, wie z.B. „Planten un Blomen“
Lieblingsübung: Burpees – die sind aktuell mit eine der bekanntesten Übungen für das Training mit eigenem Körpergewicht. Jeder findet die Übung toll, aber jeder ist auch froh, wenn sie vorbei ist!


Bist du schon mal richtig extrem aufgefallen mit deiner Trainingsart?

Ja eigentlich ständig! Egal, ob im Personaltraining oder in den AirFit-Gruppen. Wir haben immer eine Menge Spaß und viel zu lachen. Damit fällt man dann auch schon mal auf und es kommt vor, dass uns die Menschen drumherum für einige Zeit beobachten. Es fällt halt auf, wenn man mit Spaß sein Training umsetzt.

Hast du einen Tipp für Videos aus dem Outdoorsport Bereich, das du empfehlen kannst?

Das ist unser Video über unser AirFit Training. Hier kann sich jeder ein Bild von unserem Training machen und sehen, wie viel Spaß es macht.

 

Damian Ostatek arbeitet als Personal Trainer in Hamburg und ist Inhaber von TeamBodyCoach. Unter anderem leitet er das Outdoor-Fitness-Training AirFit.


Teaser & Image by Damian Ostatek